Project

General

Profile

24. AKDE-Sitzung am 19.2.2019

Datum 19.2.2019
Zeit 19:30h - 21:00h
Ort DGH Ehrenbach
Anwesende M. Glashoff-Kern, W. Kechel, S. Kilb, S. Pressl, H. Pötzl, J. Schnell, M. Tellschaft-Stachowski, E. Wolf, A. Zima, B. Meyer
Protokoll Maike Glashoff-Kern

Tagesordnung

Genehmigung des Protokolls der letzten AKDE-Sitzung

Keine Anmerkungen - Protokoll genehmigt.

Aus den Projekten

Oberauroff

Vorstellung der Konzeption Friedhof, Oberauroff durch die Planerin, Frau Krauss

Anmerkungen:
  • Planung wurde sehr positiv aufgenommen.
  • AKDE bittet um Klärung: Wer stellt die Abfallbehälter zur Leerung an die Straße?
  • Materialien, wie Pflasterung, Handläufe und Staketenzaun sind mit Herrn Mayer abzustimmen.

Beschluss: Der AKDE stimmt der Aufstockung des Budget um 10.000 € einstimmig zu.

Kastanienwiese

Sachstandsbericht von Herrn Jansen:

  • ab Montag 04.03.2019 Ausschreibung der Garten-Landschaftsbauarbeiten zur Korrektur an Hr. bis Montag 25.02.2019 – Abstimmung mit Hr. Schnell, welche Baustoffe ausgeschrieben werden.Meyer und Fr. Zima mit aktualisierter Kostenschätzung
  • 07.03.2019: Ausschreibung der GaLaBau-Arbeiten veröffentlichen
  • 22.03.2019: Submission
  • 25.03.2019: Rückmeldung an Fr. Zima und Hr. Meyer wegen Ergänzungsantrag, insbes. weil Bodenentsorgung und Rasensodenentsorgung teurer als bislang angenommen sein werden.
  • bis 14.06.2019: Ausführung der GaLaBau-Arbeiten
  • 15.06.2019: abschließender Ehrenamtsbautag

Beschluss: Der AKDE stimmt der Aufstockung des Budget um 10.000 € einstimmig zu.

Ehrenbach

Türmchen/Kapelle

Übergabe des Förderbescheids erfolgt am 19.12.2018.

Projekt Platzgestaltung vor dem DGH

... wird aufgenommen.
Frau Steinberger-Theisen wird mit der Entwurfsplanung und Kostenschätzung beauftragt.

Beschluss: Der AKDE stimmt Aufnahme des Projekts mit ca. 40.000 € einstimmig zu.

Eschenhahn

Sachstandsbericht von Herrn Jansen:

  • Aktuell: Entwurfsplanzeichnung – wird nächste Woche fertig und kann dann diskutiert werden.
  • Das Projekt soll in zwei Bauabschnitten ausgeführt werden.
    Auf Grund der Baustellenandienung für die Erweiterung des Kindergartens wird es sinnvoll sein, die Bauarbeiten Treppe zum DGH, Spielplatz, Sichtschutz Containerplätze in 2019 zu realisieren. Zusätzlich können einzelne Maßnahmen am Sportplatz ergänzt werden, die nicht im Zufahrtsbereich liegen.
  • Es wird in Kürze ein Abstimmungstermin zur Koordination der Baustellen Kita-Erweiterung und Gestaltung Sportplatz mit Büro Guckes, Stadtbauamt und Büro Jansen geben.
  • Der Umfang der Ehrenamtsleistung ist noch abzustimmen / festzulegen.

Niederauroff

Sachstandsbericht von Herrn Jansen:

  • 9. KW: Termin mit Fr. Zima zur geplanten Gebäude-Baumaßnahmen im hinteren Spielplatzbereich und Kennzeichnung der geplanten Pflasterarbeiten für den Sitzplatz zur Freigabe durch die Bürgergruppe
  • Parallel: Fr. Pressel wird in Abstimmung mit Jansen ggfs. einen Förderanträge bei ein Herz für Kinder stellen für ein zusätzliches Spielgerät.
  • März 2019: GaLaBau-Arbeiten und Materiallieferungen ausschreiben.
  • Letzte März-Woche: Abstimmung mit Fr. Zima, ob ggfs. ein Ergänzungsantrag für das Projekt Niederauroff gestellt wird.
  • Nach 01.05.2019 können die Fremdleistungen ausgeführt werden.
  • Bürger-Bautermin parallel zu den Fremdleistungen vornehmen, da umfangreiche Eigenleistungen vorgesehen sind.
  • Abschlussbautermin mit Bürgern am 22.06.2019

Beschluss: Der AKDE stimmt der Aufstockung des Budget um 5.000 € einstimmig zu.

Informationen zum Förderstand (Hr. Meyer)

Abgabetermin für die Anträge wurde auf dem 31.3.3019 korrigiert (war 30.3.2019).

Sonstiges

  • Alle Kostenausgaben, die im Rahmen der DE-Projekte vorgenommen werden, unterliegen dem Gebot der wirtschaftlichen Geldverwendung, dies bedeutet, dass je nach Umfang Vergleichspreise eingeholt werden und dies jeweils dokumentiert wird.
  • Ca. 4-6 Wochen vor Durchführung von Ehrenamtsbautagen / Bürgerbautagen, erhalten die potentiellen Helfer über das Büro Jansen Helferanmeldezettel auf denen die geplanten Baumaßnahmen beschrieben sind, die mitzubringenden Werkzeuge vermerkt werden und die Helfer sich mit Namen anmelden werden.
  • Frist für Ergänzungsanträge : 1.04.2019
  • Arbeitsgruppen arbeiten inhaltlich weiter an der Umsetzung
  • Mittelübertragung auf nächstes Jahr von Frau Zima an Herrn Meyer beantragt.

Termin der nächsten AKDE-Sitzung

Die 25. AKDE-Sitzung findet am 20.5.2019 um 19:30h im DGH in Oberauroff statt.

akde-anwesenheitsliste-20190219.pdf - Scan der Anwesenheitsliste (155 KB) Wolfgang Kechel, 25.02.2019 09:24

2019-02-19 Präsentation Friedhofumgestaltung Oberauroff Arbeitskreis.pdf - Präsentation von Stadt und Freiraum AKDE-Sitzung 19.2.2019 (2.6 MB) Wolfgang Kechel, 25.02.2019 10:37

2019-02-13 Kostenschätzung.pdf - Kostenschätzung Friedhof OA (376 KB) Wolfgang Kechel, 04.03.2019 15:17