Project

General

Profile

20. AKDE-Sitzung am 21.2.2018

Datum 21.2.2018
Zeit 19:30h - ??:??h
Ort DGH Oberauroff
Anwesende B. Meyer, A. Zima, A. Benfer, H. Eberle, M. Glashoff-Kern, W. Kechel, A. Schnell, J. Schnell,, S.Pressel, M. Tellschaft-Stachowski, H. Pötzl, E.Wolf
Protokoll M. Glashoff-Kern, Wolfgang Kechel

Tagesordnung

Genehmigung des Protokolls der letzten AKDE-Sitzung

Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

Bericht vom Bilanzierungstermin mit Bgm. Herfurth am 21.12.2017

Am 24.01.2018 wurde die Projektübersicht, der noch zu fördernden Maßnahmen (siehe letztes Protokoll), an Herrn Bürgermeister Herfurt übergeben. Herr Mayer, Amt für Regionalentwicklung, hat bereits eine schriftliche Bestätigung durch den Magistrat der Stadt Idstein erhalten, aus der hervorgeht, dass die Projekte in den Investitionsplan der Stadt Idstein aufgenommen werden.

Zu beachten:
  • Der Termin fur die letzte Antragsstellung für eine Förderung ist der 30.9.2018! Eingangsstempel zählt!
  • Die Richtlinien für die Förderung der Maßnahmen wurden 2018 geändert:
    • Planungskosten nach HOAI Leistungsphasen 3-8, können nicht mehr separat abgerechnet werden. D.h.
    • Nachweis auf Wirtschaftlichkeit (Ausschreibung / 3 Angebote),
    • Nachweis der Nachhaltigkeit, 12 Jahre Unterhaltung der Projekte incl. Folgekosten.(Grünpflege; Gerätewartung) zurzeit sind von Berlin noch keine Fördermittel freigegeben.

Aus den Projekten

Ehrenbach

Projektvorstellung, Ausgabe einer Präsentation auf Papier, wird dem Protokoll beigefügt.
  • Behindertengerechte Toilette im DGH; Pläne und Kostenschätzung vorhanden. Förderantrag kann eingereicht werden.
  • Angebote für Fachwerk-Reparatur am Backhaus (Eckbalken) und Ofen werden gerade eingeholt. Herr Meißner begleitet diese Maßnahme
  • Platzgestaltung DGH wird weiter vorangetrieben.
  • Türmchen; gemeinsames Projekt von Denkmalschutz, Kirche und Stadt. Kostenschätzung der Sanierungsmaßnahme liegt vor. In einer Verwaltungsvereinbarung wird die Maßnahme nach Gewerken getrennt und kann somit von allen Beteiligten gefördert werden. Nächste Schritte sind ein geleitet

Eschenhahn

Projektvorstellung, Ausgabe einer Präsentation auf Papier, wird dem Protokoll beigefügt.
  • Platzgestaltung unterhalb DGH
    Spielplatz, Grünordnung, wird weiter vorangetrieben.
  • Festplatz Grünordnung
    Nivellierung wurde durchgeführt, ein Vorentwurf der Platzgestaltung wurde von Frau Steinberger-Theisen erstellt. Es werden Mittel bereitgestellt um einen Planungsmappe für die Trimm-Dich-Geräte vom Hessenpark zu erwerben.

Niederauroff

  • Neugestaltung Dorfmitte
    Bauantrag für das Dach der Florianshütte ist fertig. Nun erfolgt die Ausschreibung der Maßnahme. Baubeginn nach der WM.
    Für die weitere Platzgestaltung wird noch Unterstützung eines Fachplaners benötigt. Herr Jansen stellt sich als Berater (ohne Honorar) der Gruppe zur Verfügung.

Oberauroff

Ausgabe einer Präsentation als PDF, wird dem Protokoll beigefügt.
  • Kastanienwiese
    Planung durch Herr Jansen; Landschaftsplaner aus Bad Camberg. Kostenschätzung und Planungskosten sind vorhanden.
    Förderantrag soll bis 30.3.2018 eingereicht werden. Baugenehmigung kann durch Frau Zima nachgereicht werden
  • Sanierung Friedhofswege (Unfallfreiheit), Beleuchtung
    Projekt wird konkreten Kostenschätzung liegt vor. Bitte an den Fachplaner, sich im 1. Bauabschnitt auf die Projektbeschreibung der Projektgruppe zu beschränken. Seit 2009 wird auf deren Umsetzung gewartet.

Alle OT

keine Beiträge

Informationen zum Förderstand

keine Beiträge

Sonstiges

Keine Wortmeldungen

Termin der nächsten AKDE-Sitzung

Die 21. AKDE-Sitzung findet am 24.4.2018 um 19:30h in Ehrenbach statt.
Die 22. AKDE-Sitzung findet am 18.6.2018 um 19:30h in Niederauroff statt.

MG-SAP_Vorentwurf 2018-01-18.pdf - Entwurf Kastanienwiese Oberauroff (986 KB) Wolfgang Kechel, 22.02.2018 08:03

Schreiben an ALR wegen Finanzierung mit Unterschrift Bgm 24 Jan 2018-1.pdf - Plan Restlaufzeit DE (939 KB) Wolfgang Kechel, 22.02.2018 08:05